News

Aug 2018: Petra Dersch neues Mitglied im DFG Senat

Petra Dersch ist in den Senat der Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) für den Bereich Lebenswissenschaften gewählt worden. Das 37-köpfige Gremium ist das zentrale Organ der Selbstverwaltung der DFG und ist damit zuständig für alle wesentlichen Beschlüsse in der Forschungsförderung im Vorfeld der konkreten Förderentscheidung sowie für alle wesentlichen Entscheidungen zur Gestaltung des Begutachtungs-, Bewertungs- und Auswahlverfahrens.  

Petra Dersch leitet die Abteilung Molekulare Infektionsbiologie am Helmholtz Zentrum für Infektionsbiologie und ist Professorin für Mikrobiologie an der TU Braunschweig, wo sie gastrointestinale Bakterien erforscht, vor allem Yersinia-Arten, und wie diese sich an der Darmwand anheften, sie durchdringen und sich so schließlich im Wirt verbreiten.

Professor Petra Dersch, Helmholtz Zentrum für Infektionsbiologie (HZI), Braunschweig, Fellowship: 1992–1994

Zurück


passion for science