News

Mär 2019: Anne Eichmann erhält ERC Advanced Grant

Anne Eichmann hat einen ERC Advanced Grant für ihr Projekt “Targeting endothelial barriers to combat disease” erhalten. In dieser 11. Runde wurden 222 Grants mit zusammen 450 Millionen Euro an Wissenschaftler in ganz Europa vergeben, die Erfolgsquote lag unter 11 Prozent. Die Grants in Höhe von bis zu 3,5 Millionen Euro ermöglichen Spitzenforschern ihre besten Ideen an den Grenzen des Wissens umzusetzen. Darüberhinaus werden sie bis zu 2.000 Stellen für Postdoktoranden, Doktoranden und weitere Mitarbeiter in den Gruppen der Empfänger finanzieren.

Professor Anne Eichmann, Yale Universität, MA, USA und National Institute of Health and Medical Research (INSERM), Paris, Frankreich, Fellowship: 1990-1992

Zurück


passion for science